Starke Schmutzmatten für starken Schmutzanfall

Gummimatten sind die Schmutzmatten "fürs Grobe".  Im Außenbereich von Industrie- und Gewerbebetrieben, in der Landwirtschaft oder vor stark begangenen Ladeneingängen sind sie die richtigen Matten, um den gröbsten Schmutzanfall abzufangen und von den Innenräumen fernzuhalten.

Allen Gummimatten gemeinsam ist die hohe Strapazierfähigkeit und die Witterungsbeständigkeit auch über Jahre. Es sind meist rel. schwere Matten, die ohne weitere Befestigung auch bei regem "Durchgangsverkehr" am vorgesehenen Platz liegenbleiben.

Ringgummimatten sind wahre "Multitalente":
Mit Verbindungsstücken können aus einzelnen Matten große Flächen hergestellt werden.
Sie lassen sich mit einer Stichsäge der vorhandenen Grundfläche anpassen. Durch die optionale Ausstattung mit Bürsteneinsätzen sind sie hervorragend geeignet für den Abrieb des Straßenschmutzes.

Neu im Angebot: Zuschnitte von Ringgummimatten

Oft werden sie auch "zweckentfremdet" verwendet in der Tierhaltung, bevorzugt zum Auslegen von Pferdeboxen und Pferdeanhängern.
Durch die offene Struktur kann Feuchtigkeit nach unten abfließen und die Hufe der Tiere bleiben trocken.

Spezielle Gummimatten sind die Gummi-Stufenmatten. Sie verhindern durch ihr Material und ihre Riffelstuktur das Ausrutschen auf glatten Außentreppen, haben integrierte Wasserablaufrinnen und lassen sich durch den verwendeten Spezialklebestreifen zum Reinigen der Treppe abnehmen.

Ergänzt werden sollten Gummimatten als Türeingangsmatten durch einen Sauberlaufteppich im Eingangs-Innenbereich.

In Gewerbe und Industrie spielen Gummimatten eine große Rolle im Bereich der Arbeitsplätze als Anti-Ermüdungsmatten und zur Isolation vor aufsteigender Kälte, zur Ableitung von Feuchtigkeit usw.

Eine breite Palette von Angeboten finden Sie im Spezialshop für Arbeitsplatzmatten, http://www.arbeitsplatzmatten.eu/
Spezielle Gummimatten für Gewerbe und Industrie

Hier gehts direkt zu den